Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2 Gates Neuer ST2 Pinion löst den ST2 Gates ab
#1
Information 
Das Werk hat heute enthüllt, dass die Pinion-Modellpalette um den ST2 Pinion erweitert wird - wir hatten darauf angespielt.

Dieser neue Stromer ist nicht einfach der Sturmey Archer mit Pinion sondern hat im Detail Modellpflege genossen. Sichtbar wird das am Ausfallende: Erhalten bleibt der Rahmenkick, aber
  • Die Schweissnähte sind verschliffen
  • Das Achslager ist innenliegend
  • Die Öffnung für den Riemen ist parallel zum Riemen

Alles Merkmale, welche sich auch am ST7 finden. Zudem hat Pirelli einen weiteren Schritt vorwärts gemacht. Kam mit dem Angel endlich das korrkte Logo, kommt nun der Reflexstreifen. Wenn es noch gelingt, die Pannensicherheit des Schwalbe Marathon einzubauen, ist der Pneu perfekt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
[+] 3 users Like bluecat's post
Zitieren
#2
Mit 7'000 Franken ist der ST2 Pinion etwas teurer als der Vorgänger.

Die Aussstattung hat alles, was es derzeit gibt - aber in "kleinerer" Ausführung. Es fehlt allerdings der USB-C Anschluss.

Wer aufgrund der Farbe annahm, die Optionen-Liste umfasse auch ein Blaulicht, wird enttäuscht. Dafür ist ausser ABS alles drin.

Das Bild zeigt die Hupe und den OMNI-Knopf; die Farbe scheint mir heir gut getroffen (falls es wirklich die selbe ist wie auf den Testbikes, die wir schon gefahren sind):


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.pdf   stromerforum_ST2_Pinion_Datenblatt.pdf (Größe: 405.63 KB / Downloads: 290)
.pdf   stromerforum_ST2_Pinion_Zubehör.pdf (Größe: 523.54 KB / Downloads: 227)
Zitieren
#3
Man sollte noch erwähnen, dass nur ein 6 Gang Pinion verbaut ist. Wird also ähnlich eingeschränkt im Einsatzgebiet sein wie das ST2 mit Sturmey Archer. Ehrlich, ich verstehe die Stromer Modellpolitik nicht so ganz. Abgrenzung der Modelle schön und gut und die Fokussierung auf Riemen und Pinion ist auch verständlich, aber die 6 Gänge sind einfach zu wenig. Will man einen Ladenhüter produzieren um das ST3 zu pushen?
Zitieren
#4
Hi,

nun muss ich mal fragen wozu braucht man mehr als diese 6? Ich fahre ein ST3 mit der P9 und könnte mit 2 Gängen auskommen. Nun wohne ich im Flachland und mache auf dem Weg zur Arbeit keine Alpenüberquerung, wenn ich diese machen würde, dann würde ich mir ein anderes Rad nehmen. Selbst bei meinem Vorgänger ST1, waren 2 Gänge völlig ausreichend.

Grüße
Stephan
[+] 1 user Likes Derderst1faehrt's post
Zitieren
#5
Ich bin auch Flachlandfahrer und würde unterschreiben dass ich die unteren 30% der Gänge nicht bräuchte, egal welches Rad.
Worauf ich aber NICHT verzichten wollte ist auf die Spreizung der Gänge, insbesondere bei den oberen Gängen, mein C.12 ST7 ist mein erstes Rad wo ich nicht das Gefühl habe oben fehlt mir ein Gang .....

   

Wenn das neue ST2 so aufgebaut ist dass "nur" unten die kleinen Gänge fehlen ... interessant.
Zitieren
#6
Der neue ST2 Pinion ist ein sehr interessant Bike. Bin gespannt on es das ST2 Gates wirklich abgelöst? Der Preisunterschied ist wirklich sehr gering: Listenpreis vom ST2 Pinion ist gemäss Datenblatt CHF 6'990 vs. CHF 6'612 für das ST2 Gates...

Also wird mein tolles ST2 Gates mit grossem "Panzer-Antriebsritzel" bald Sammlerwert haben  Wink
Zitieren
#7
Das Werk hat auch eine ordentliche Medeinmitteilung verfasst, die wir diesem Beitrag anfügen.

Der ST2 Pinion wartet mit einere technischen Neuheit auf, die es bisher an keinem Stromer gab: Der verstellbare Vorbau.

Der Vorbau ist das kurze Bauteil, das den Lenker mit der Gabel verbindet und auf dem optional ein Smartphone angebracht werden kann. Vorbauten gibt es in unterschiedlicher Länge und Steilheit. Je weiter der Lenker vor der Gabel ist, desto indirekter wird die Lenkung. Das macht die Lenkung weniger nervös, weil kleinere Lenkerbewegungen nur wenig Kurvenfahrt auslösen.

Der Satori Python Vorbau kann um 90º verstellt werden und hat eine Vorbereitung für die SP Connect Halterung:

[Bild: https://www.satoribike.com/Archive/_eng/...301905.jpg]

Meist zeigt der Vorbau leicht nach oben, aber der Python kann auch geradeaus nach Vorne (= 90º Winkel) oder senkrecht nach Oben (= 0º Winkel) zeigen. Dieser Winkel hat nichts mit dem Lenkwinkel zu tun.

Wer gerne sehr aufrecht sitzt, kann nun den Lenker deutlich über die Sattelhöhe bringen, ohne die optimals Sattelhöhe aufzugeben. Allerdings wird die Lenkung dadurch etwas nervöser, weil der Lenker nun über der Gabel steht.


Angehängte Dateien
.pdf   stromerforum_PM_Stromer_ST2_Pinion.pdf (Größe: 284.06 KB / Downloads: 248)
[+] 1 user Likes bluecat's post
Zitieren
#8
Ich habe das ST3 Pinion und nach derzeit 4000 km kann ich für mich feststellen, dass ich in der Regel nur 3 der 9 Gänge benutze: 5, 7 und 9 (Flachland hier).
Gaanz selten benutze ich den 3. oder 4. Gang, wenn es mal eine moderate Steigung gibt.

Das 6er Pinion könnte für mich völlig ausreichend sein.
Die Farbe finde ich geil und der verstellbare Vorbau ist großartig! Ich habe mir schon einen anderen Lenker dran gebaut, damit ich aufrechter fahren kann und kein Dauer-Planken machen muss Wink Auf die richtige Sattelhöhe wollte ich nicht verzichten.
Zitieren
#9
Das Werk hat auch uns mit Bilder versorgt. Vorerst ist nur die Launch Edition "LE" zu sehen. Bemrkenswert ist, dass das Smartphone nicht die 2nd screen Funktion zeigt sondern die OMNI App.

Die Schweissnähte sind überall verschliffen ausser an der Gabel.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#10
Geiles Gerät! ?
Hätte es das so seinerzeit gegeben, wäre es für auf jeden Fall eine ernstzunehmende Option gewesen!
Hat alles, was ich auch an meinem ST3 schätze.
Zitieren


Gehe zu: