Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WARNUNG: Tasche kann Rahmen zerstören!!!
#1
Exclamation 
Liebe Stromergemeinde,

seit 3 Jahren besitze ich ein ST1X und fahre damit mehrmals pro Woche zur Arbeit.
Die ‚ordnungsgemäß’ befestigte Ortlieb-Tasche hat leider an einer Kante Berührung mit einem Rahmenrohr gehabt und es nach 18.000 km so geschädigt, dass eine ernsthafte Kerbe darin entstanden ist. Das ist leider erst bei der letzten Wartung aufgefallen. Der Reparateur wollte mir fast die Betriebserlaubnis entziehen, weil das Alu an der Stelle recht dünn ist. Ich selbst habe das immer als oberflächlichen Lackschaden nicht weiter beachtet. Die Stärke von Kunststoff gegenüber Alu war mir nicht bewusst.
DESHALB: BITTE SCHÜTZT EURE RAHMEN AN BERÜHRUNGSPUNKTEN UNBEDINGT MIT LENKERBAND, GARTENSCHLAUCH o.ä. 
Sonst habt ihr ähnlichen Ärger wie ich jetzt an der Backe….mein Bike unbenutzbar für voraussichtlich mehrere Wochen/Monate…….Verhandlungen mit meinem Händler….mit Stromer……

Gruß, Stromonaut


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#2
Oh man das sieht heftig aus, hast du es vorher nie bemerkt beim reinigen des Stromers? Ich habe an beiden Streben Neopren Kettenschutz dran und keine Probleme.
Zitieren
#3
(13.11.2022, 17:58)Stromonaut schrieb: Die Stärke von Kunststoff gegenüber Alu war mir nicht bewusst.
...
mein Bike unbenutzbar für voraussichtlich mehrere Wochen/Monate…….Verhandlungen mit meinem Händler….mit Stromer……

Uff, nochmals Glück gehabt.


Hatte Stromer je Ortlieb im Angebot? Ich weiss nicht, wer die Taschen, die heute angeboten werden fertigt. Aber der Schattenwurf auf dem Bild zeigt einen Abstand zwischen Rahmen und Tasche.

Ob eine Reparatur dort überhaupt möglich wäre erscheint mir fraglich. Jedenfalls ist Dein Hinweis sehr wichtig, denn das Schutzbedürfnis des Rahmens ist nicht nur kosmetischer Natur.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
(13.11.2022, 18:54)Maik1978 schrieb: Oh man das sieht heftig aus, hast du es vorher nie bemerkt beim reinigen des Stromers? Ich habe an beiden Streben Neopren Kettenschutz dran und keine Probleme.

Hallo Maik,
nein, ich habe es beim Reinigen nicht gemerkt, sonst hätte ich natürlich früher reagiert.
Zitieren
#5
Ich hatte die Stromer-Antwerp Double Bag in Gebrauch,die scheuern ebenfalls.Die haben auch keinen Clip sondern sind nur mit Klebeband.Die Taschen von Valkental haben auch nicht funktioniert.Jetzt habe ich welche von Ortlieb, die sind kurzer und kommen überhaupt nicht in Rahmennähe.Das Risiko mit größeren Taschen gehe ich nicht mehr ein.Jetzt muß ich halt anders packen,ich komme aber hin.Vom holländischen 3-D Drucker gibt es noch so Abstandhalter die an der Strebe mit Kabelbindern und Doppelklebeband befestigt werden.Damit wird der Abstand zum Rahmen vergrößert aber nur bei festem Taschenrücken, mit den weichen klappt es auch nicht.
Warum Stromer solche Taschen verkauft ist mir schleierhaft, ich hätte gedacht die hätten es zumindest vorher ausprobiert da sie gerade Pendeln bewerben und Pendler nehmen nun mal was mit.

https://www.ortlieb.com/de_de/sport-roll...ssic+F6310
Mit denen bin ich ganz zufrieden als Kompromiss

Gruß aus Köln
Zitieren
#6
Danke jeck1965 für die Kaufempfehlung.

Meine Tasche ist ein Office Bag von Ortlieb. Da passt viel rein, aber ist halt sehr breit und ich musste sie sehr weit hinten anbringen, damit ich nicht mit den Füßen beim Treten anstoße. Und dadurch ist eben die harte Taschenkante mit dem Alurohr in Berührung gekommen. Meine Reparaturwerkstatt meinte, dass Lenkerband den Rahmen gut an solchen Stellen schützt.
Zitieren
#7
Mein Ortlieb Office Bag scheuerte ebenfalls an der Gepäckträger-Lackierung und den Streben ... was ich auch erst bemerkt habe, als es unter dem schwarzen Lack langsam metallisch hervor schimmerte. Gelöst habe ich es erst mit ein paar Lagen vulkanisierendem Klebeband, und später dann mit transparenter 3M Lack-Steinschlagschutzfolie aus dem Automobilbereich (PU 8591) ... von dem habe ich nun ca. 30 m zu Hause und habe damit auch empfindliche Stellen an meinem Gravelbike abgedeckt ;-). Die Folie ist fast unsichtbar bei fachgerechter Montag und schützt sehr gut.
Zitieren
#8
Ich habe die Ortlieb Bike Packer Plus an beiden Seiten, den Gepäckträger mit isoband geschützt und die streben vom Stromer mit Neopren Kettenschutz. Habe dadurch keine Probleme und in den Taschen passt genug rein.
Zitieren
#9
Hallo,

ich habe die Ortlieb Office Back im Einsatz. Leider ist Stromer ja nicht in der Lage einen funktionalen Träger zu entwerfen. Design top in der Funktion ein Flop ist. Da ist Stromer ja nicht alleine, das war bei meinem Riese und Müller genau das gleiche Problem.

Habe mir wie folgt geholfen. Die Ortlieb hat das 3.1 System. Für die Montage benötigt man von Ortlieb die größeren Schellen:

https://www.ortlieb.com/de_de/ql3-1-clam...1-to-14-mm

bei ST1 war es etwas nervig, da die Tasche nicht weit genug nach hinten ging und man ab und an mit dem Fuß an die Tasche kam. Mit meinem neuen ST3 passt das aber hervorragen. Die Tasche kommt trotzdem etwas an den Rahmen. Da habe ich erst ein Gaffa Tape doppelt auf die Strebe geklebt. Sieht aber unschön aus und deshalb habe ich über das Tape ein NEOPREN Schutz gezogen.

https://www.amazon.de/gp/product/B09C5NK...UTF8&psc=1

So passt das und man hat da keine Probleme mehr.

Grüße Stephan
Zitieren
#10
(14.11.2022, 16:43)Maik1978 schrieb: Ich habe die Ortlieb Bike Packer Plus an beiden Seiten, den Gepäckträger mit isoband geschützt und die streben vom Stromer mit Neopren Kettenschutz. Habe dadurch keine Probleme und in den Taschen passt genug rein.

Hast du ein Foto von dem Neoprenschutz (am Rahmen) ?
Danke.
Zitieren


Gehe zu: