Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unit1 Helm und Notfallkontakt
#31
Genau das habe ich auch bei mir so festgestellt. Ich möchte auf die Handy Kopplung nicht verzichten.

Ich habe den Helm auf Grund dessen jetzt bei Unit 1 für 199 Euro bestellt. Nur wegen des Stromer Brandings wollte ich nicht 100 Euro mehr bezahlen. Dann habe ich wohl kein Bremslicht am Helm, wenn ich die Bremse betätige... aber der Helm hat einen eigenen Sensor dafür, so what...
Zitieren
#32
Dichter Verkehr von vorne und hinten. Stehe in der Strassenmitte und will nach Links abbiegen. Warte auf die Lücke und denke: Reicht das Bremslicht und der Rucksack, damit die von hinten merken, dass es ein Hinderniss auf ihrer Fahrbahn gibt?

Da kann ich mir vorstellen, dass der Helm von Stromer mit dem zusätzlichen Bremslicht mir mehr Sicherheit bringen würde.

Wenn es das nun an einem belüfteten Helm gäbe, würde ich über einen Kauf nachdenken. 


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#33
(19.11.2022, 10:34)bluecat schrieb: Dichter Verkehr von vorne und hinten. Stehe in der Strassenmitte und will nach Links abbiegen. Warte auf die Lücke und denke: Reicht das Bremslicht und der Rucksack, damit die von hinten merken, dass es ein Hinderniss auf ihrer Fahrbahn gibt?

Da kann ich mir vorstellen, dass der Helm von Stromer mit dem zusätzlichen Bremslicht mir mehr Sicherheit bringen würde.

Wenn es das nun an einem belüfteten Helm gäbe, würde ich über einen Kauf nachdenken. 

Mir wäre ein echtes, synchronisiertes Bremslicht definitiv auch etwas wert!

Reicht die Belüftung des Stromer Helms nicht?
   
Ich frage mich, ob man die Lüftungseinlässe auch verschliessen könnte für die kälteren Tage.
Zitieren
#34
Mich würde interessieren, ob der Helm in Deutschland für S-Pedelecs zulässig ist. Eine NTA 8776 Zertifizierung hat er nicht. Aber wenn Stromer das Teil verkauft, sollte das doch in Ordnung sein, oder?

Es gibt übrigens eine neue Firmware für unsere Stromer, vielleicht hat sich das Problem mit dem Koppeln mehrerer Geräte über Bluetooth damit schon mal erledigt:

SUI FW 4.4.0.8
17.11.2022

Diverse Optimierungen

Neue Firmwareversion «02-0092-0092» für ABS-Generation 2
Ein Smartlock Fehler, bei dem der Stromer sich, mit verbundenem Gerät in der Nähe, nach dem Einschalten nicht entsperrte, wurde behoben
Ein Fehler wurde behoben, der beim Durchführen mehrerer Komponenten-Updates zu Problemen führen konnte
Unterstützung für neue Komponenten hinzugefügt
Diverse Optimierungen
Kompatibilität für das ST7 wurde hinzugefügt
Neue Funktionen

Neuer Bluetooth Service «OMNI APP» für eine zukünftige Funktion, wurde im Bluetooth Menu hinzugefügt
Unterstützung für den Helm «Stromer Smart Helmet», der Stromer kann per Bluetooth mit dem Helm verbunden werden. Beim Betätigen der Bremsen wird das Bremssignal an den Helm geschickt und mittels integrierten Bremslichts angezeigt
Konnektivität

Verbesserung des Bluetooth-Pairings mit mehreren bzw. aufeinander folgenden Geräten.
Zitieren
#35
Die Optimierungen der neuen Firmware klingen in der Tat vielversprechend.
Smartlock und Helm Verbesserungen und dann auch noch die Möglichkeit von mehreren Bluetooth Geräten, prima!
Und auch der erste Punkt ist eigentlich überfällig: "Ein Smartlock Fehler, bei dem der Stromer sich, mit verbundenem Gerät in der Nähe, nach dem Einschalten nicht entsperrte, wurde behoben". Das hatte nämlich schon mal funktioniert, wurde aber vor ca. 1,5 Jahren kaputtgemacht mit einer gewissen Firmware Version.
Zitieren
#36
(16.11.2022, 13:46)Xeneticles schrieb: Unter pairen und koppeln verstehe ich das gleiche. Also das erstmalige Bekanntmachen von zwei Geräten untereinander.

Es ging mir darum, die beiden "Verbinden" sprachlich zu trennen.

Die Frage, wie viele Geräte gleichzeitg paired sein können unterscheidet sich schliesslich von der Frage, wieviele Geräte gleichzeitg verbunden sein können.

Bald gibt des 3 Geräte, die eine Verbindung benötigen:
  • Telefon mit "smart lock"
  • Helm mit Bremslicht
  • Telefon mit 2nd screen

Helm und smart lock müssen nicht gleichzeitig aktiv sein, aber Helm und 2nd screen schon. Da ich keine unit1 Schüssel habe, muss den ersten test jemand anderes durchführen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#37
Gemäss den Stromer Firmware Release Notes scheint die neueste Version 4.4.0.8 vom 17. November diese 3 Bluetooth Funktionen bereits zu unterstützen. Das ist sehr erfreulich  Smile

Ich denke allerdings schon, dass Helm und Smartlock gleichzeitig aktiv sein müssen. Szenario: Ich halte an der Ampel an und lasse die Bremse gezogen. Der Helm muss dies wegen dem Bremslicht wissen. Und Smartlock muss zumindest im Stand laufend prüfen, ob das Handy noch da ist. Es weiss ja nicht, ob ich an der Ampel stehe oder ob ich das an der Destination abgestellt habe.
Zitieren
#38
Also Handy und Helm zeitgleich geht nicht.
Ein Ausschnitt aus dem Technischen Service Bulletin (TSB):

Ab dem Software-Release 4.4.0.8 wurde die Unterstützung für den «Stromer Smart Helmet» hinzugefügt. Der Stromer Smart Helmet kann mit dem OMNI Interface C oder B via Bluetooth verbunden werden, wodurch das Bremslicht am Helm mit den Bremssensoren am Stromer gekoppelt wird. Aus Hardwaregründen kann das OMNI nicht mehrere Bluetooth-Dienste parallel nutzen. Daher wird es nicht möglich sein, das Bremslicht am Helm in Tandem mit Smart Lock oder anderen BluetoothDiensten zu verwenden.
Zitieren


Gehe zu: