Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unit1 Helm und Notfallkontakt
#1
Hallo, gestern habe ich mit etwas Verspätung die neue Software auf mein ST2 26“ bekommen.
Neuerdings gibts es auch eine Notfallfunktion „Crash-Alert“. Bei einem Sturz wird die Nummer angerufen welche man im OMNI Menu als Notfallkontakt eingibt.
Eigentlich eine feine Sache. Ich frage mich nun ob der Stromer einen Sensor hat und das Omni ein Signal sendet oder ob die Sturzerkennung durch das Mobiltelefon funktioniert?
Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?
Zitieren
#2
(19.10.2022, 06:05)Fonsi schrieb: Ich frage mich nun ob der Stromer einen Sensor hat und das Omni ein Signal sendet oder ob die Sturzerkennung durch das Mobiltelefon funktioniert?

Bei mir ist das nicht eine Funktion der Firmware sondern eine Funktion der OMNI App. Zudem war bei mir von einer Option, die vorhanden sein muss die Rede.


Lies mal den Beitrag zum Helm.
Zitieren
#3
Ein entsprechender Sensor sollte m.E. im Rad verbaut sein, anderenfalls ist das Eintragen eines Notfall-Kontakts in der OMNI app verwirrend bis sinnfrei, oder? Wäre es ein Helm feature, würde ich eine derartige Einstellung in der Helm app vermuten.

Bisschen schade, dass es in der OMNI app keine weitere Erläuterungen dazu gibt.

Kann das mal jemand mit einem beherzten Sturz validieren? Wink
Zitieren
#4
(19.10.2022, 06:58)Großmeister T schrieb:  ist das Eintragen eines Notfall-Kontakts in der OMNI app verwirrend bis sinnfrei


Welcher Text wurde bei Dir angezeigt?

Mein OMNI hatte dazu eine klare Ansage gemacht.
Zitieren
#5
"Verfügt Ihr Stromer über eine Sturzerkennung, wird der Notfall Kontakt automatisch per SMS benachrichtigt."

Da steht allerdings nicht, OB ich eine solche Erkennung habe und auch nicht, dass ich dafür einen besonderen Helm benötige. Die Rede ist "vom Stromer".

Habe ich jetzt so eine Erkennung?
Zitieren
#6
(19.10.2022, 06:48)bluecat schrieb:
(19.10.2022, 06:05)Fonsi schrieb: Ich frage mich nun ob der Stromer einen Sensor hat und das Omni ein Signal sendet oder ob die Sturzerkennung durch das Mobiltelefon funktioniert?

Bei mir ist das nicht eine Funktion der Firmware sondern eine Funktion der OMNI App. Zudem war bei mir von einer Option, die vorhanden sein muss die Rede.


Lies mal den Beitrag zum Helm.

Also bei mir war kein Option ausser dass die Funktion aktiv wird sobald man einen Notfallkontakt im Omni angibt. Was übrigens sofort eine SMS an meine Frau geschickt hat um zu sagen dass Sie nun informiert wird falls ich mich mit dem Stromer hinlege und mich nicht mehr bewege Big Grin

Bei Stromer gibts dazu folgendes:
[b]Crash Alert[/b]
  • Sturz Erkennung des Stromers
  • Benachrichtigung eines Notfallkontaktes im Sturzfall
  • Funktion kann in OMNI App durch Hinterlegung eines Notfallkontaktes aktiviert werden
  • Die Funktion ist für alle Stromer die ein OMNI Interface B (Bluetooth) haben oder in einem der folgenden Länder sind, nicht verfügbar. (Betroffene Länder: USA, Canada, etc.)
Zitieren
#7
Danke schön! Wieder was gelernt und meine Frau sollte jetzt auch so eine SMS bekommen haben Wink

Cool, finde ich ein nützliches Feature.
Zitieren
#8
Bei mir kam der Text auch genau so.Dann wollte ich die Daten von meiner Frau eingeben und es kam eine Fehlermeldung.
Ist mir auch egal. Meine Frau kommt mich eh nicht holen.:-)
Zitieren
#9
Es hat bei mir zuerst auch eine Fehlermeldung wegen falscher Formatierung der Telefonnummer gegeben.
Zitieren
#10
Information 
Die neue Option, einen Notfallkontakt in der OMNI App zu hinterlegen löste etwas Konfusion aus.

Das Bild unten zeigt den Text, der in der App angezeigt wird. Die Frage ist, ob die Option Sturzerkennung am eigenen Stromer vorhanden ist oder nicht. Die Antwort ist denkbar simpel: Wer die Option hat, weiss es, wer es nicht weiss oder Zweifel hegt, hat sie nicht.

Es ist so wie beim Anhalten mit dem Stromer vor dem Fahrverbot mit Zustaztafel: Wer die Berechtigung hat, weiss es, wer es nicht weiss oder Zweifel hegt, hat sie nicht.

Einfach weiterfahren kann Zusatzkosten oder schlimmeres auslösen. Wer in der OMNI App eine gültige Mobiltelefonnumer eingibt, löst damit eine Nachricht an diese Nummer aus:

Zitat:Sie wurden als Notfallkontakt in der Stromer OMNI App registriert. Wenn [bluecat] stürzt und nicht mehr reagiert, werden Sie benachrichtigt.

Es ist also ratsam, den Notfallkontakt persönlich zu informieren, was er im Alarmfall tun soll.

Die Option Strutzerkennung ist an den Helm Faro von unit1 gebunden, womit sich der Kreis schliesst, denn wer den Faro hat, weiss es auch. Das Werk schrieb dazu: Smart Helm

Damit das ganze funktioniert ist Mobilfunkabdeckung und solides GPS Signal (jeweils am Telefon, nicht am Stromer) erforderlich. Systeme mit Sturzerkennung gab es bishaer vor allem im MTB-Sektor, da dort oft Strecken ohne weiteren Publikumsverkehr befahren werden. Allerdings ist der Selbstunfall ohne Beteiligung Dritter der häufigste Unfalltyp beim Velo und wohl auch beim Stromer.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren


Gehe zu: