Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen Helm fahrt ihr?
#31
Ich hab mir auch nen Visierhelm überlegt. Nachdem ich den Casco mal ausprobiert hab auf dem rad hab ich das aber wieder verworfen. Das zieht ziemlich in die Augen unterm Visier durch. Brille passt mir da besser.

(14.07.2018, 10:58)mhoutman schrieb: Ich fahre der Giro Camden MIPS. Supertoll, sehr robust und mit NTA 8776 Genehmigung (für Holland und Belgien)

Wie funktioniert bei dem die Belüftung denn so? Sieht eher geschlossen aus...
Zitieren
#32
(15.07.2018, 11:21)Sujuhawk schrieb: Moin Stromer Gemeinde,
ich fahre einen CASCO SpeedAiro mit Wechselvisier und bin wirklich zufrieden.  Gerade wenn es in den Abendstunden zu dem vermehrten Insektenflug kommt macht sich der, mit 225 € teure Helm, bezahlt!! Wünschenswert wäre aus meiner Sicht aber eine klares Visier ohne Spiegeleffekt damit es in  Schattenpassagen nicht den Blick trübt.

Fahre auch einen CASCO-Helm, einen Speedster, da passen die SpeedAiro-Visiere auch drauf.
Habe mir jetzt ein Vautron Automatic Visier gekauft - das ist selbsttöned. Also sowohl für Tag und Nacht gut geeignet.
Zitieren
#33
(18.07.2018, 21:27)BuzzT schrieb: Ich hab mir auch nen Visierhelm überlegt. Nachdem ich den Casco mal ausprobiert hab auf dem rad hab ich das aber wieder verworfen. Das zieht ziemlich in die Augen unterm Visier durch. Brille passt mir da besser.

(14.07.2018, 10:58)mhoutman schrieb: Ich fahre der Giro Camden MIPS. Supertoll, sehr robust und mit NTA 8776 Genehmigung (für Holland und Belgien)

Wie funktioniert bei dem die Belüftung denn so? Sieht eher geschlossen aus...

Am Oberseite kann mann die Ventilation regulieren. Weiter keine Probleme im heute Hitze
Zitieren
#34
In der Schweiz fahre ich den Pedelec+ von Abus mit Velobrille. Im EU-Ausland fahre ich den Cratoni Vigor ohne Visier (es drückt mir unbequem auf die Nase) und ebenfalls mit meiner Velobrille.
Zitieren
#35
Ich habe jetzt seit zwei Tagen endlich den Cratoni Commuter in Benutzung. Das Visier passt über meine Brille und auch über meine Sonnenbrille  Cool
Ich nutze mit einem Kopfumfang von ca. 57 cm und sehr sehr kurzem Haar die Größe S - M (Cratoni Angabe: S-M 54-58cm) und der Helm sitzt schon relativ eng. Aber er umschließt den Kopf gut schützend.
Das standard Visier kommt mit sogenannter Kategorie 0, so dass es nur ganz schwach verdunkelt.
Ich hab ein paar Fotos angehängt auch mit mein Brillen die ich unter das Visier aufsetzte.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Zitieren
#36
Zur Helm-Thematik bin ich auf diese Stromer-Info‘s gestossen. - Leider fehlen darin noch England, Italien und Spanien. Ob Stromer in Osteuropa gefahren werden, entzieht sich meinem Wissen.

Muss für nächste Woche in Frankreich noch zwei Cratoni Vigor‘s und Hoheitszeichen besorgen. - Die zu erwarteten Bussen und Umtriebe finanzieren die beiden Vigor‘s leider locker...

Gibt es schon Anhaltspunkte bis wann eine einheitliche, europäische Regelung zu erwarten ist? Befürchte, dass die Vigor‘s bis dann eh ersetzt werden müssen.

Grüsse, CCRider
Zitieren
#37
Da beim Cratoni Commuter leider keine ordentliche Anleitung beilag wusste ich erst nicht was man alles verstellen kann. Dank dieses How-To Videos: https://m.youtube.com/watch?v=-HaefFiagts passt der Helm nun aber endlich perfekt!
Das Visier ist übrigens durch Schrauben befestigt.
Zitieren
#38
Bei mir steht nach einigen Jahren und einer unfreiwilligen Fußballeinlage ein Wechsel des Helmes an. Aktuell fahre ich (seit Jahren) einen Uvex Quatro mit selbsttönender Uvex-Brille. So etwas möchte ich eigentlich nicht mehr missen. Abseits des Rades sind Helm und Brille allerdings umständlich zu handhaben und die Brille landet nicht selten auf dem Asphalt. An kalten Tagen sind die Augen auch schon mal deutlich gerötet, so dass ich auch mit dem Gedanken eines Visierhelmes spiele.

zu den hier genannten Helmen:
Beim Casco Speedairo (RS) ist das Vautron-Visier sehr interessant, allerdings wirkt es sehr hakelig (ist es nur magnetisch gehalten?). Die "Airfit"-Netzpolsterung erscheint mir wie eine hauseigene abgespeckte MIPS-Lösung? Die Optik hat etwas von einem Kampfpiloten.
Der Cratoni Commuter ist bislang immer noch nicht in Größe L lieferbar, das Visier wirkt auf den Bildern billig, ein Nasenpolster ist nicht vorhanden.
Der Giro Bexley ist sehr interessant, auch hier keine Tests vorhanden. Liefersituation scheint schwierig. Das rote Rücklicht auf den Produktbildern wirkt ungewöhnlich, unnötige/umständliche Blinkmodi und hohes Gewicht.
Zitieren
#39
Wink 
Ich bin ja auch immer noch auf der Suche, den Casco habe ich noch nicht probiert und wie Du schon erwähnt hast den Cratoni in L gibts noch nirgends.
Den Bexley habe ich in der grossen Variante schon auf einer kurzen Probefahrt angehabt und finde Ihn sehr bequem, das Visier hält den Wind auch gut ab aber genau wegen dem Visier gabs auch Lieferungsprobleme, da die ersten Lieferungen beim Visier irgendwelche Probleme gemacht haben.
Was mir beim Bexley auch gut gefallen hat, sind die Ohrenpads für den Herbst/Winter, die man im Sommer weg machen kann.
Bezüglich Rücklicht fand ich das nicht umständlich, ist einfach ein sehr grosses Rücklicht aber wer dich mit dem nicht sieht hat wahrscheinlich den Blindenhund auf dem Beifahrersitz  Wink .   Auch das Gewicht fand ich nicht schlimm. Alles in allem tendiere ich Momentan zum Bexley, wollte eigentlich nur noch warten, bis ich auch mal den Commuter geprüft habe. Sollte der aber in nächster Zeit  nicht verfügbar sein, werde ich wohl den Bexley nehmen.

cu
Bigdean
Zitieren
#40
Hi Bigdean,
danke für die Rückmeldung. 
Sind die Earpads im Lieferumfang oder ist das Zubehör? Ist das Visier getönt oder klar? Im niederländischen Stromerforum gibt es einen langen Thread dazu, aber mein niederländisch ist quasi nicht existent und ich kann mir nur ein paar Brocken an Infos herausziehen.
Zitieren


Gehe zu: