Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Omni-Display: Kein Zugriff und hoher Stromverbrauch
#1
Seit ein paar Tagen habe ich an meinem ST2 das neue Display verbaut.

Ich liess das Fahrrad ausgeschaltet und in der Garage stehen. Nach rund 20h war der Akku um 7% runter gegangen. Bluetooth hatte ich ausgeschaltet. An was liegt das? Liegt es daran, dass ich in der Garage kaum Mobile-Empfang habe?

Damit kommen wir gleich zur nächsten Frage: Stromer steht unter freiem Himmel. Er ist ausgeschaltet, hat vollen Mobileempfang. Nun müsste ich doch via App darauf zugreifen können? Geht aber nicht, in der App heisst es immer "Stromer nicht erreichbar" und es wird mir der Status angezeigt, als ich den Stromer geparkt habe.

Hat mir jemand Tipps?
Zitieren
#2
Soweit ich weiß muss ein händler ein neues Display erst „matchen“ bevor es funktioniert
Zitieren
#3
Wenn das System ausgeschaltet ist, kann man es nicht per App erreichen. Das funktioniert nur im eingeschalteten oder gesperrten Modus.
Zitieren
#4
Das hab ich auch gelesen aber war überzeugt "ausgeschaltet..." ist ein Tippfehler wegen "...hat vollen Mobilempfang" :-D
Zitieren
#5
(31.07.2021, 08:02)hanspeterli schrieb: Damit kommen wir gleich zur nächsten Frage: Stromer steht unter freiem Himmel. Er ist ausgeschaltet, hat vollen Mobileempfang. Nun müsste ich doch via App darauf zugreifen können? Geht aber nicht, in der App heisst es immer "Stromer nicht erreichbar" und es wird mir der Status angezeigt, als ich den Stromer geparkt habe.

Das dachte ich eben auch bevor ich mein ST5 gekauft habe. Sonst macht es irgendwie nur beschränkt Sinn das OMNI bzw. die Mobilfunkanbindung. Aber es ist wohl so, dass der Stromer für App Zugriff eingeschaltet sein muss. Klar, Dauer-Standby würde den Akkuverbrauch erhöhen. Zumindest wäre es nett, man könnte es konfigurieren ob man Standby will oder nicht.

Bluetooth Entsperrung funktioniert auch eher schlecht als recht.

OMNI/Mobilfunk und App werden hier im Forum oft als die Killer-Features vom Stromern angepriesen. Meine Erfahrung in der Praxis ist aber, dass es sehr träge und weitgehend nutzlos ist. Es zeigt ja nicht mal den aktuellen Gang bzw. Akkustand der Di2 Schaltung an...
Zitieren
#6
Bei meinem ST1x läuft das Bluetooth-Entsperren perfekt. GPS dito, vielleicht 1x von 20 wird der Standort am Abend ca 50m verschoben angezeigt, sonst stimmts immer. Ich schau aber auch nicht immer nach, GPS macht für mich vor Allem dann Sinn, wenn mein Teil mal geklaut würde.
Zitieren
#7
(02.08.2021, 10:52)explorer schrieb:
(31.07.2021, 08:02)hanspeterli schrieb: Damit kommen wir gleich zur nächsten Frage: Stromer steht unter freiem Himmel. Er ist ausgeschaltet, hat vollen Mobileempfang. Nun müsste ich doch via App darauf zugreifen können? Geht aber nicht, in der App heisst es immer "Stromer nicht erreichbar" und es wird mir der Status angezeigt, als ich den Stromer geparkt habe.

Das dachte ich eben auch bevor ich mein ST5 gekauft habe. Sonst macht es irgendwie nur beschränkt Sinn das OMNI bzw. die Mobilfunkanbindung. Aber es ist wohl so, dass der Stromer für App Zugriff eingeschaltet sein muss. Klar, Dauer-Standby würde den Akkuverbrauch erhöhen. Zumindest wäre es nett, man könnte es konfigurieren ob man Standby will oder nicht.

Bluetooth Entsperrung funktioniert auch eher schlecht als recht.

OMNI/Mobilfunk und App werden hier im Forum oft als die Killer-Features vom Stromern angepriesen. Meine Erfahrung in der Praxis ist aber, dass es sehr träge und weitgehend nutzlos ist. Es zeigt ja nicht mal den aktuellen Gang bzw. Akkustand der Di2 Schaltung an...

ON/OFF - Stromer schreibt in der FAQ:
Wenn Sie Ihr Stromer Speed Pedelec im Diebstahlmodus (Locked-Modus/«Gesperrt») einlagern, verbraucht der Diebstahlmodus Strom und der Akku ist nach ungefähr 10 Tagen leer.
Der Diebstahlmodus ist entwickelt worden, um das Fahrzeug für kürzere Zeit abzustellen, beispielsweise während Einkäufen. Er eignet sich jedoch nicht, um das Speed Pedelec über längere Zeit zu überwachen.
Schalten Sie daher bei längerem Stand das Fahrzeug aus und sichern Sie es zusätzlich mit einem Schloss.

Meine Erfahrung: Wird der Diebstahlmodus ausgelöst sind die in der FAQ erwähnten 10 Tage wohl korrekt. Die FAQ ist hier aber nicht genau. Im Standy Modus (gesperrt) - und das ist nicht gleich Diebstahlmodus - verbraucht der Stromer pro Tag etwa 1-2% Akku und das Bike kann wesentlich länger in diesem Modus "abgestellt" bleiben.

AUTOLOCK:
Die Zeit bis Autolock den Stromer sperrt (schaltet man ihn nicht über das Omni aus) kann in der Stromer Omni App eingestellt werden. Schaltet man über das OMNI den Stromer aus ist das Diebstahlschutzsystem (mit GPS) sowie BT nicht aktiv. AUS ist eben AUS. Stromer schreibt weiter: 

Ist Autolock nicht aktiviert, schaltet sich das Bike nach einer Inaktivität von 5 Minuten aus, ohne gesperrt zu werden.

BT:
Eine alte Baustelle, die auch nach vielen Updates immer noch suboptimal funktioniert.

OMNI und die Shimano Di2:
Shimanos Di2 läuft in einem eigenen, verkabelten System (E-Tube) im Stromer und hat keine Verbindungen in die Stromer Elektrik bzw. Schnittstelle (auch nicht ANT+/ BT) in das OMNI OS. Dies wurde von Stromer bewusst so gemacht weil man keine Verbindung/Schnittstelle in ein externes System anbieten wollte (u.a. Sicherheit).
Zitieren
#8
Sehe ich das richtig, dass der echte Diebstahlmodus nur via App aktiviert werden kann? In dem Modus ist der Stromer online und via App jederzeit erreichbar?
Zitieren
#9
Wenn das Stromer über eine gewisse Strecke gegen die Wegfahrsperre geschoben wird, wechselt es auch in den Diebstahlmodus.
Zitieren
#10
Vielen Dank für eure Antworten, ihr habt mir geholfen!!
Zitieren


Gehe zu: