Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Neue Garantieverlaengerungen
#1
Nach dem ich gelesen habe das Stromer eine neues Garantieverlaengerungs Model einfuehren wollte fuer Raeder ab 2018, hat meine Frau die Offerte fuer ihr ST5 gestern bekommen. Ihr Rad wird mitte August 2 Jaehrig.
Fuer Jaehrliche 349 CHF wird die Garantie immer um ein Jahr verlaengert. Jedes Jahr muss man sich das ganze durch den Kopf gehen lassen.
Der Preis ist, finde ich, ganz schon stolz. Bis jetzt hatte sie zum Glueck nie Probleme im Gegensatz zu mir.

Auch wenn Ersatzteile teuer werden koennen, macht es aus dem Bauch herraus wenig Sinn, vor alllem da vieles ja so oder so ausgeklammer ist, laut Bestimmungen.
Mal sehen wie lange das Produkt bestehen bleibt ;-)
Zitieren
#2
Krass! Ich hatte davon gelesen, hätte aber nie gedacht, dass die so viel dafür haben wollen!
Zitieren
#3
Gilt da quasi die "normale" Garantie, oder gibt es besondere Bedingungen für die Verlängerung?
Zitieren
#4
(16.07.2020, 15:10)tinyhunter schrieb: Nach dem ich gelesen habe das Stromer eine neues Garantieverlaengerungs Model einfuehren wollte fuer Raeder ab 2018, hat meine Frau die Offerte fuer ihr ST5 gestern bekommen. Ihr Rad wird mitte August 2 Jaehrig.
Fuer Jaehrliche 349 CHF wird die Garantie immer um ein Jahr verlaengert. Jedes Jahr muss man sich das ganze durch den Kopf gehen lassen.
Der Preis ist, finde ich, ganz schon stolz. Bis jetzt hatte sie zum Glueck nie Probleme im Gegensatz zu mir.

Auch wenn Ersatzteile teuer werden koennen, macht es aus dem Bauch herraus wenig Sinn, vor alllem da vieles ja so oder so ausgeklammer ist, laut Bestimmungen.
Mal sehen wie lange das Produkt bestehen bleibt ;-)

Wenn man bedenkt wie teuer die Ersatzteile sind, sind die 349.- für mich gut investiert.
Zitieren
#5
Ich habe das vor längeren auch schon mal gelesen gehabt- das Kleingedruckte jedoch nicht , bestimmt wird dort stehen das due Garantieverlängerungen nicht für den Akku gilt , oder ?

Ich hoffe das mir Jemand das Gegenteil belegt, jedoch befürchte ich ebenfalls das das Angebot wohl nur für die Schweiz gilt oder ?

Gruß André
Zitieren
#6
.... gibt es auch in Deutschland:

+Stromer-
1 Jahr Garantieverlängerung
für EUR 319,00
Lieber Herr Mustermann,

Am 15. August 2018 haben Sie Ihren Stromer ST5 gekauft und hoffentlich schon viel Spass mit ihm gehabt! Nun läuft die Garantie auf unseren hauseigenen Komponenten bald aus: Am 15. August 2020 endet Ihr Garantieschutz.

Sie können die Garantie jetzt einfach mit einem Klick um 1 Jahr verlängern. Für EUR 319,00 übernehmen wir dann ein weiteres Jahr die Kosten für Reparaturen und den Ersatz von Stromer-Komponenten, die einen Material- oder Produktionsmangel aufweisen.

Von dieser Garantieverlängerung ausgenommen sind der Akku sowie Verschleissteile. Die Details zu unseren Garantiebestimmungen finden Sie im angehängten PDF. Für Komponenten anderer Hersteller gelten deren Garantiebestimmungen.

Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf Ihrer bestehenden Garantie am 15. August 2020 eine Verlängerung nicht mehr möglich ist.

Übrigens: Die Garantieverlängerung ist auf 1 Jahr beschränkt und wird nicht automatisch verlängert. Wir melden uns vor Ablauf der Garantie, damit Sie sich erneut entscheiden können, ob Sie sie um ein weiteres Jahr verlängern wollen.

Mit einer Garantie fährt es sich einfach entspannter – gönnen Sie sich dieses sichere Gefühl.

Gute Fahrt – Ihr Stromer-Team

Da der Hersteller meine letzte Garantieanfrage aber negativ beschieden hat habe ich irgendwie nicht das Gefühl das ich das Geld da investieren sollte ...
Zitieren
#7
(16.07.2020, 15:10)tinyhunter schrieb: macht es aus dem Bauch herraus wenig Sinn, vor alllem da vieles ja so oder so ausgeklammer ist, laut Bestimmungen.

Was muss nach Deiner Ansicht von der Garantie abgedeckt sein?

Nenne doch ein paar Beispile, die laut Stromer nicht unter Garantie stehen, auf die Du aber gerne Garantie hättst.
Zitieren
#8
Ganz klare Sache für mich. Die Pirelli reifen dürfen nicht nach 3-4000 km reißen , Motor, Omni und elektrische Komponenten vor allem der Controller.

Danke Bluecat für die Rückmeldung.

Gruß André
Zitieren
#9
(18.07.2020, 08:42)Flachlandstromer schrieb: Die Pirelli reifen dürfen nicht nach 3-4000 km reißen

Das ist der kritische Punkt.

Natürlich dürfen die Pneu nicht reissen, brechen oder platzen. Nur ist die Beweislage schwierig.

Weil beim starren Alurahmen und kräftigem Motor das Fahren mit minimalem Luftdruck den Comfort verbessert, ist es schnell passiert, dass mit zu wenig Druck gefahren wird. Das kann aber nicht bewiesen werden, genausowenig wie das Fahren mit korrektem Druck. Daher bleibt hier nur der Kulanzweg.

Das Werk sendet die zurückgeschickten Pirelli dem Hersteller, um seinerseits Garantieansprüche gelten zu machen. Immerhin ist denkbar, dass selbst ein so erfahrener Hersteller auf einen für ihn neuen Sektor die Belastung seiner Pneu nicht richtig einschätzen kann.

Da der Faltreifen aber sprichwörtlich in den Kurven klebt, würde ich ihn dennoch nie gegen etwas anderes Tauschen.
Zitieren
#10
Ich hatte auch nach 6.000 Risse im Hinterrad und keine Garantie bekommen. Deswegen bekommen die von mir auch kein Geld für eine Garantieverlängerung, die Kohle brauche ich für einen neuen Reifen je Saison ....
Zitieren


Gehe zu: