Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ladestations-App
#1
Hallo Zusammen

So, neues Stromer bestellt und warte nun auf die Lieferung.
Ich bin zur Probe mächtig durch die Gegend gefahren und brav nach jeder Tour (30-50km) den Akku wieder geladen.
Natürlich möchte ich auch eine mehrstündige Tour im Sommer unternehmen. 50-90km, nicht auf Stufe 3, ich möchte ja nicht durch die Gegend ballern, sondern geniessen.

Dennoch - irgendwann ist auch beim 2. grössten Akku der Saft alle. Also, schlau wie ich bin :-) habe ich mal im Internet nach Ladestationen für ebikes gesucht.
Doch alle Apps sind entweder veraltet oder nicht aktuell. Per Zufall habe ich eine Station im Internet gefunden, jedoch wird diese in keiner app angezeigt.

Welche Apps verwendet Ihr - für die Schweiz?

Es muss keine App sein, aber einfach ein Verzeichnis, Webseite, den Rest kann man sich easy am PC zusammenstellen

Vielen Dank schon mal 
Gruss
Zitieren
#2
Hallo chilihead

Zumindest ich habe noch nie irgendwo eine öffentliche Lade-Station gesehen.

Wenn du mit deinem Stromer eine grössere Tages Tour mit Zwischenstops fahren möchtest, würde ich das Ladegerät einpacken und unterwegs Mittag essen gehen. Mit freundlich tragen und etwas Trinkgeld wirst du wahrscheinlich in ziemlich jedem Restaurant "auftanken" dürfen. Bedenke dabei, wieviel Zeit das Laden beansprucht.

Viele Grüsse Hannes
Zitieren
#3
Hoi Hannes

Ja, das Mittagessen MUSS dann wohl eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Langsam kauen, hat ja auch schon die Mama gesagt :-)


Es gibt schon Ladestationen, aber man muss schon Glück haben und sie entdecken.
Alternative Frage: Gibt es eigentlich ein Powerbank mit ausreichend Juice um den Ladezustandsbalken upzugraden?

LG 
Chilihead
Zitieren
#4
Hallo Chilihead

da ist ein zweiter Stromer Akku am besten geignet. Dann kannst Du einfach tauschen und weiterfahren.

Ich bin echt nicht versiert in Elektrotechnik. Aber was ich weiss ist, dass Du die Energie aus einer (riesen)Powerbank a) nicht eins zu eins auf den Stromer Akku übertragen kannst aufgrund von Verlusten und b) wird es warhscheinlich deutlich langsamer sein als an der Steckdose, sofern es überhaupt klappt, du bräuchtest ja eine Powerbank mit Netzteilanschluss. Nein das bringt es echt nicht.

Viele Grüsse
Hannes
Zitieren
#5
Hallo Hannes

Ein 2. Akku ist erstmal keine Option - vorerst. Der Preis dafür ist einfach zu heftig, genau das Gewicht. Da bleibt nichts anderes übrig als ein Ladegerät mitzunehmen und eben entsprechend lange zu Essen oder dann doch eine frei zugängliche Steckdose zu finden.


Wahrscheinlich wäre die Powerbank grösser als das Bike und deutlich schwerer  :-) Nuja, war bloss eine Idee.

Danke für deine Antwort
LG Joachim
Zitieren
#6
(17.05.2020, 10:39)Chilihead schrieb: Hallo Hannes

Ein 2. Akku ist erstmal keine Option - vorerst. Der Preis dafür ist einfach zu heftig, genau das Gewicht.

Ich habe neulich einen 983er mit Prüfbericht für 900 Euro erstanden. Und was das Gewicht angeht: Das ist doch vernachlässigbar auf diesem Rad.
Zitieren
#7
(17.05.2020, 12:37)eweelz schrieb: Ich habe neulich einen 983er mit Prüfbericht für 900 Euro erstanden. Und was das Gewicht angeht: Das ist doch vernachlässigbar auf diesem Rad.

900 €uro sind aber auch kein Pappenstil, auch wenn der Preis lecker aussieht. 
Ich würde eben gerne entweder mit einer Satteltasche oder einem kleinen Rucksack durch die Gegend brausen.
Ich weiss ich weiss, das ist Jammern auf grossem Niveau :-)
Zitieren
#8
Hallo chillhead

Schau doch mal bei Veloplus auf der Website, dort findest Du eine Karte mit den gesuchten "Tankstellen" hoffe es hilft Dir weiter...

https://www.veloplus.ch/AlleProdukte/Ele...ionen.aspx
Zitieren
#9
(17.05.2020, 18:17)Stromi3 schrieb: Schau doch mal bei Veloplus auf der Website, dort findest Du eine Karte mit den gesuchten "Tankstellen" hoffe es hilft Dir weiter...

Hier liegt ein Missverständnis vor!

Gesucht sind nicht öffentliche Steckdosen, wo ein selbst mitgebrachtes Stromer - Ladegerät eingesteckt werden kann, sonder öffetlich zugängliche Stromer - Ladegeräte, allenfalls mit der Möglichkeit, den Akku einzuschliessen.
Zitieren


Gehe zu: