Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maxxis Gypsey vs. Pirelli Cycle-e GT
#1
Hoi,

ich möchte gern neue Sommerreifen aufziehen und habe die Maxxis Gypsey und die Pirelli Cycle-e GT in 26" gefunden.

Gibt es eurer Meinung nach einen Favoriten? 
Preislich nehmen sie sich nicht viel.

Danke
Zitieren
#2
Hallo,

Villeicht ist dein Forennamen nicht so sympatisch, darum schreibt dir villeicht niemand Undecided

Trockene & Warme Strasse:
Ich habe beide Reifen an zwei verschiedene Stromer ST1 montiert, preislich ist der Gypsey ziemlich güngstig zu haben, die Mischung ist weich und klebt auf der Strasse. Bei einer Vollbremsung bricht die Hinterachse nicht aus, zumindest hab ich es versucht, nur den Vollbrems piepsen / kreischen vom Reifen und das ganze steht. Hat die ECE Norm um auf S-Pedelec montiert zu werden (In der CH eh egal, villeicht bei einem Unfall wird es schon angeschaut?)

Der Pirelli ist teurer, die Gummi Mischung ist härter, fährt sich auch nicht schlecht. Hat kein ECE Siegel. Der Profil ist eher glatt.

Bei Regen hab ich die zwei Reifen noch nicht getestet, aber glaube mit dem Pirelli wird man eher rutschen, zudem beide Reifen werden in Taiwan erstellt.
Zitieren


Gehe zu: