Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST3 Sporadische Ladehemmungen
#1
Hallo Zusammen

Fahre seit September letzten Jahres fleissig und glücklich mit meinem ST3 durch die Gegend. Bisher bin ich von grösseren Problemen verschont geblieben und es musste nur nach gut 4000km der Akku Kontaktstecker getauscht werden.

Jedoch habe ich das Problem, dass das Laden des Akku im Bike nicht immer startet. Auf dem Omni wird zwar der Ladevorgang angezeigt, beim Ladegerät leuchtet aber die rote und gelbe LED. Kurz nach dem einstecken des Ladegeräts ist jeweils auch im Fehlerfall das Klicken des Relais zu hören. Wann die Anzeige auf dem Ladegerät ändert kann ich leider nicht sagen.
Das Ganze passiert so zirka alle 10 bis 20 Ladevorgänge und ist etwas ärgerlich wenn man in voller Wintermontur vor dem nicht geladenen Rad steht...

Den Akku als Fehlerquelle würde ich ausschliessen, da ich diesen jeden Tag auch im Büro lade und dort noch nie ein Problem hatte.
Die letzten zwei Wochen hatte ich ein Ersatz Ladegerät während meines in Oberwangen geprüft wurde. Leider ist auch mit dem Ersatzgerät der Fehler aufgetreten.

Daher die Vermutung dass es am Laden im Stromer liegt. Hat jemand bereits irgendwelche Erfahrungen in dieser Richtung gemacht?
Zitieren
#2
Wenn der Akku problemlos im Büro geladen werden kann, kannst ja mal versuchen das Akku in stromlosen Bike zu laden. Ich lese aus deinem Posting heraus, das du es beim Laden angeschaltet hast. Evtl kann man so den Fehler eingrenzen.
Zitieren
#3
(09.03.2020, 16:07)Lutz schrieb: Wenn der Akku problemlos im Büro geladen werden kann, kannst ja mal versuchen das Akku in stromlosen Bike zu laden. Ich lese aus deinem Posting heraus, das du es beim Laden angeschaltet hast. Evtl kann man so den Fehler eingrenzen.

Ja genau, habe den Stromer nur ausgeschalten, wenn dieser mehrer Tage nicht  benützt wird. Finde die Idee gut den Fehler so einzugrenzen, die erste Ladung mit ausgeschaltetem Stromer läuft bereits.
Zitieren
#4
(09.03.2020, 19:46)schneidair schrieb:
(09.03.2020, 16:07)Lutz schrieb: Wenn der Akku problemlos im Büro geladen werden kann, kannst ja mal versuchen das Akku in stromlosen Bike zu laden. Ich lese aus deinem Posting heraus, das du es beim Laden angeschaltet hast. Evtl kann man so den Fehler eingrenzen.

Ja genau, habe den Stromer nur ausgeschalten, wenn dieser mehrer Tage nicht  benützt wird. Finde die Idee gut den Fehler so einzugrenzen, die erste Ladung mit ausgeschaltetem Stromer läuft bereits.

Hallo schneidair,

An der Ladebuchse am Rahmen gehen, Plus und Minus Pol. direkt an den Motorkontroller, der CAN Stecker geht ans Distributionboard.

Das Laden ist nicht mehr wie früher Plus und Minus Pol. bis 42V erreicht sind sondern wird zuerst via CAN-Bus einen Handshake gemacht und dann paar parameter gelesen und dann wird das Laden initiiert.

Mehr dazu:
http://www.embedded-communication.com/en...devorgang/
Zitieren
#5
(10.03.2020, 08:40)RoadCruiser schrieb: Das Laden ist nicht mehr wie früher Plus und Minus Pol. bis 42V erreicht sind sondern wird zuerst via CAN-Bus einen Handshake gemacht und dann paar parameter gelesen und dann wird das Laden initiiert.

Mehr dazu:
http://www.embedded-communication.com/en...devorgang/

Erst mal danke für den Link. Weisst du ob das Bike die EBC Funktion auch übernimmt, wenn es im ausgeschalteten Zustand geladen wird. Und kann man die CAN Leitung irgendwo einfach abgreifen?
Zitieren


Gehe zu: