Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST5 Inder kopieren ST5
#1
Der ST5 setzte neue Massstäbe, so erstaunt es wenig, dass er auch kopiert wird.

Ein StartUp aus Indien namens Calamus hat eine 25er Tretmühle in der Pipeline, die in mancher Hinsicht an den ST5 erinnert. Besonders interessant sind die geplanten Features - womit ich nicht die sturzgefährdeten Lenkerenden meine.

Das Video, welches das Bike als Einstiegs-Velo präsentiert, wurde auf dem Parkplaz des CIDCO Messezentrums in Bombay gedreht - wo das StartUp auch seinen Firmensitz hat.

Obwohl es ich in den Medien als "Berliner StartUp" ausgibt, gelang es nicht, Investoren zu finden. Deshalb musste eine Crowdfounding-Kampagne gestartet werden:

https://www.indiegogo.com/projects/calam...abike--2#/

Während das Bike selbst als Spass-Velo für den gelegentlicheen Gebrauch daherkommt, sehe ich die angedachten Funtkionen durchaus für beachtenswert:

https://calamusbikes.com/


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Tolles Video, aber ich glaube ich würde kein Rad in/aus Indien kaufen.
Zitieren
#3
(27.01.2020, 23:24)Reese schrieb: Tolles Video, aber ich glaube ich würde kein Rad in/aus Indien kaufen.

Zunächst muss aus dem motorlosen MockUp aus dem Video ein fahrbereiter 25er mit allen Funktionen werden - ein langer Weg.

Ob dann noch genug $$$ da sind, um es zum zulassungsfähigen 45er weiterzuentwickeln?

Das Werk könnte das Projekt zum Analss nehem, den 2nd screnn nochmals in Erwägung zu ziehen...
Zitieren


Gehe zu: