Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST3 Schwieriger Start mit Stromer
#1
Hallo Forum!
Bis jetzt habt Ihr hier von mir ja noch nicht viel mitbekommen. Nun zu meiner Erfahrung mit Stromer: 
Anfangs war ich extrem begeistert von Stromer. Nach der Probefahrt diesen Spätsommer bestellte ich mir bei meinem E-Bike Händler einen ST3 in Schwarz. ich freute mich riesig auf das Bike. Smile
Leider machte das gute Stück schon vom ersten Tag an Probleme: 
Zuerst war es nur der Motor, nach dem das Problem behoben wurde, war ich in den ersten drei Monaten mit meinem Stromer noch 3 weitere Male wegen diverser elektronischer Probleme in der Werkstatt.
Mittlerweile total frustriert dachte schon nun ist Hopfen und Malz verloren. Nach einer Woche Bedenkzeit beschloss ich, Stromer noch mal eine Chance zu geben, und mein Händler organisierte mir einen neuen ST3. 
Der neue weisse Flitzer, ebenfalls ein ST3 läuft von Anfang an ohne irgend welche Probleme...
und ich hoffe sehr, das bleibt auch so. 
Hat jemand von Euch auch ähnliche Erfahrungen gemacht?  

Schöne Grüsse: Nadja
Zitieren
#2
(29.12.2019, 21:08)Nadja Fischer schrieb: Hat jemand von Euch auch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Mit dem neuen ST1 bin ich nur wenig gefahren, mit allen anderen Modellen deutlich mehr, manchmal richtg viel. Resumée: Die neuen sind sehr, sehr viel besser als die damaligen - aber irgendetwas fand ich bisher immer - jedoch nichts, was das Fahren verunmöglichte.

Am Ende aber ist ein Stromer nur so gut wie sein Mech!

Du hattest den Glücksfall, dass der Händler den austausch vornahm - was (leider) nicht überall üblich ist.
Zitieren
#3
Mein 5er hat 80% weniger Probleme als damals mein 1er.
+STROMER- macht bei Weiterentwicklung und Qualitätssicherung schon ordentlich Fortschritte
Zitieren


Gehe zu: