Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Update SUI FW 4.2.1.8
#11
Nach dem Update
- Hupe funktioniert nicht mehr (auch mit Wechsel -an oder aus- des Alarms)
-Wegfahrsperre funktinioniert nicht mehr

Hoffentlich kommt ganz schnell ein neues Update.
Ohne Hupe darf das ST3 strenggenommen nicht fahren Huh .
Zitieren
#12
Noch mal neu aufspielen das ganze über den Händler. Wäre mein Tip.
Zitieren
#13
(23.10.2019, 21:14)Hannes Buskovic schrieb: Meine extrem bescheidenen Elektronikkenntnisse lassen mich vermuten, dass der Plus und Minus Anschluss des Motors vertauscht werden müssten damit der Motor rückwärts drehen, respektive blockieren kann.

Macht man das nicht zB bei so ganz einfachen Poliermaschinen, wenn man will dass die andersrum drehen?

Stimmt das in den Grundzügen?

Beim Bürstenmotor stimmt dies.

Beim bürstenlosen Gleichstrommotor ist es etwas komplexer da diese meist 3-phasig ausgelegt sind (3 Anschlusslitzen) und zusätzliche Litzen für die Drehwinkelsensoren (meist Hallsensoren) dazukommen. Wer mehr Details darüber nachlesen möchte kann dies hier tun: https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrst...strommotor
Zitieren
#14
(24.10.2019, 09:56)Lutz schrieb: Noch mal neu aufspielen das ganze über den Händler. Wäre mein Tip.

.. habe Stromer direkt gebeten aktiv zu werden.
Zitieren
#15
Hat noch jemand der Kurzstrecken fährt das der Verbrauch im Standby oder off Modus ziemlich stark gestiegen ist?
Ich habe seit dem Update rund 25-28 anstatt der üblichen 20% Akku an meinem Arbeitstag verbraucht. Laut OMNI app und Display ist die WH/km so wie immer, trotzdem entlädt sich der Akku deutlich schneller, egal ob das Rad gesperrt oder aus ist. Kalt wars die letzen Tage auch nicht nicht.
Zitieren
#16
@Flachlandstromer | Fuhr am Mittwoch Abend nach dem Upgrade eine Kurzstrecke von 8km und verlor 41% Akku. Gestern Abend dann dieselben 8km, Akkuverbrauch bei 9% was wieder ok wäre. Mal beobachten was sich hier weiter tut.
Zitieren
#17
Bezüglich der Hupe als Alarmgeber wollte ich es jetzt mal wissen und habe meinen ST3 per App in den "Diebstahlmodus" versetzt. Die Beleuchtung blinkt wie sie soll nur die Hupe ist trotz entsprechender Einstellung im Menü nicht zu hören, schade. Oder kommt die Hupe erst wenn das Rad im Diebstahlmodus mechanisch bewegt d.h. geschoben/gefahren wird ?

Bezüglich der Shutdown-Zeit habe ich mit der neuen SW kuriose Erlebnisse. Mal dauert es nur ca. 12 sec und mal fast 60 sec bis der Stromer runtergefahren ist. Das Licht geht jedoch immer nach ca. 10 sec aus. Ich habe das Gefühl, dass es auch damit zusammenhängt, wo ich den Stromer ausschalte. Im Freien geht es schnell, in der Tiefgarage dauert es sehr lange. Versucht der Stromer beim Ausschalten noch eine Verbindung zum Server aufzubauen ?

Gruß
Andreas
Zitieren
#18
Hallo Andreas 

Ja klingt noch logisch, das Velo versucht vor dem runter fahren noch den Standort zu aktualisieren.
Zitieren
#19
Also ich habe nach meinem Statement gestern noch die Alarmanlage wieder deaktiviert. Der übermäßige Stromverbrauch ist nun wieder verschwunden. Nach meinen üblichen 11km und 8std sperrmodus kam ich heute mit 84% anstatt 73% von gestern zuhause an.

Scheint so als müsse da Stromer nochmal nachbessern, denn das ist nicht hinnehmbar.
Zitieren
#20
Ja das klingt nicht normal, wenn das daher kommt. Meine Hupe ist aktuell noch ausgesteckt. Sobald sie wieder "an" ist, probiere ich es auch mal.

von 100 % auf 84 % für 11 KM klingt für mich auch schon nach zuviel. Gegenwind gehabt?
Zitieren


Gehe zu: