Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Update SUI FW 4.2.1.8
#1
Hallo zusammen,

seit heute ist eine neue FW in der Version SUI FW 4.2.1.8 für das OMNI C und OMNI B verfügbar. Ich werde es die Tage mal installieren. Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen in der nächsten Zeit.

Beste Grüße 
Zitieren
#2
Was beinhaltet denn das Update und wie kann man es installieren. Bin da noch neu drin und habe das St1X erst seit 3 Wochen?
Grüße
Zitieren
#3
Was es beinhaltet kannst du nachlesen wenn du auf die 4.2.1.8 vom Vorredner klickst. Sind ein paar gute Änderungen bei.

So update wäre bei unser beiden Stromer geladen. Hatte die letzten 5 Tage mehrere Fehlermeldungen wegen überhöhter Temperatur, obwohl der Motor nicht zu heiss wurde. Hoffe das der Fehler damit beseitigt wäre
Zitieren
#4
Auf das Update habe ich gewartet, quasi auf die Alarmanlage. Hat schon wer rausbekommen wie sie funktioniert? Ich habe sie aktiviert und im gesperrten Zustand lässt sich das Bike schwer bewegen aber ne Hupe ist nicht zu hören. Fahren wollte ich jetzt nicht damit um zu schauen ob es dann hupt... :-(
Zitieren
#5
Ciao Lutz

ich vermute, die Hupe fängt erst an zu bellen sobald es in den Diebstahlmodus wechselt.

Viele Grüsse
Hannes
Zitieren
#6
Bei uns hat bisher auch noch nichts gehupt, hab es aber auch nur im Wohnzimmer getestet. Der Motor blockiert aber sofort.
Zitieren
#7
Auch rückwärts?
Bei mir nur wenn das Rad vorwärts geschoben wird...
Zitieren
#8
(21.10.2019, 20:33)Bikerrider schrieb: Was beinhaltet denn das Update und wie kann man es installieren. Bin da noch neu drin und habe das St1X erst seit 3 Wochen?
Grüße

Firmware-Updates werden automatisch an Ihren Stromer gesendet. Damit Ihr Stromer ein Firmware-Update empfangen kann, schalten Sie ihn ein. Der Stromer benötigt für mindestens zehn Minuten guten Mobilfunkempfang. Ist ein Update bereit zur Installation, wird dies durch einen Indikator im Statusbalken angezeigt.

Sobald Sie den Stromer ein- oder ausschalten, können Sie auswählen, ob Sie das Update sofort (JA) oder später (NEIN) installieren wollen.




OMNI Interface C
Farbdisplay
SUI FW 4.2.1.8
21.Oktober 2019
Sicherheit
  • Fehlercode 0x21000D «Akkustrom zu hoch». Starten Sie das Fahrzeug neu, sollte der Fehler weiterhin auftreten: Entnehmen Sie den Akku und kontaktieren Sie Ihren Stromer Händler!

  • Im Falle eines Defekts einer am 48V Ausgang angeschlossen Komponente, kann es zu einem unerwarteten Strom sowie einer Hitzeentwicklung auf dieser Komponente kommen. Falls dieser unerwartete Strom kleiner ist als die Abschaltgrenzen des Akkus, wird der 48V Ausgang des Akkus aus Sicherheitsgründen durch das OMNI ausgeschaltet, ebenso wird das Ladegerät getrennt. Weiter wird der Fehlercode 0x21000D angezeigt.
Konnektivität
  • Das UMTS Band 2100MHz wird jetzt als 3G Verbindung angezeigt.
Rekuperation
  • Bei der Rekuperation über die [-] Taste, wurde für Geschwindigkeiten von 2 bis 10km/h eine lineare Rampe eingeführt, damit sich diese Art der Rekuperation ähnlich verhält wie bei der Rekuperation über die Bremse(n).

  • Die rechte/hintere Bremse hat nun auch einen stärkeren Einfluss auf die Rekuperation für den Fall, dass beide Bremsen gleichzeitig gezogen sind.
Diebstahlschutz
  • Angepasste Parameter im Diebstahlmodus, damit der Motor auch bei vollem Akku blockiert.

  • Hupe als Alarmanlage (Ein-/Ausschalten unter Menü/Einstellungen/Alarm)
Diverse Optimierungen
  • Das Fehlermanagement wurde überarbeitet

  • Ein Fehler, welcher das Ausschalten des Stromers verzögerte wurde behoben

  • Die Kalibrierung des TMM Sensor wurde angepasst. Leichtere Schwankungen sollten sich nun weniger stark auf das Fahrverhalten auswirken

  • Software Lizenzinformationen im «About» Screen

  • Das Bluetooth-Menü wurde überarbeitet, um die Bedienung zu erleichtern

  • Ein Fehler, welcher dazu geführt hat, dass der Stromer während dem Ladevorgang nicht sperrt, wurde behoben

  • Ein Fehler, bei welchem der Schweinwerfer im Diebstahlmodus vom ST1X nicht funktionierte, wurde behoben

  • Unterstützung für neue Komponenten wurde hinzugefügt
Zitieren
#9
Hallo,

ich habe die neue Software Gestern direkt aufgespielt bekommen.
Bislang konnte ich nur feststellen, dass der "Shutdown" d.h. das Herunterfahren deutlich länger dauert als üblich.
Das mit der Hupe als extra-Alarm finde ich gut und auch sinnvoll. Hat das schon mal jemand ausprobiert bzw. provoziert ?

Gruß
Andreas
Zitieren
#10
(22.10.2019, 11:22)Markustor schrieb: Auch rückwärts?
Bei mir nur wenn das Rad vorwärts geschoben wird...

Meine extrem bescheidenen Elektronikkenntnisse lassen mich vermuten, dass der Plus und Minus Anschluss des Motors vertauscht werden müssten damit der Motor rückwärts drehen, respektive blockieren kann.
Macht man das nicht zB bei so ganz einfachen Poliermaschinen, wenn man will dass die andersrum drehen?

Stimmt das in den Grundzügen?
Zitieren


Gehe zu: