Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST3 Die Kette läuft extrem schräg
#4
(05.10.2019, 11:35)Stocki schrieb: Bei meinem ST3 400km läuft die Kette bei den ersten drei kleinsten Gängen dermaßen schräg vom Vorderen Großem Ritzel auf die Kassette nach hinten das ich mir wegen der leicht ungesunden  Reibungsgeräuschen langfristig etwas sorgen mache was die Haltbarkeit angeht.

Das sind die Gägne, die am ST3 nur sehr selnten genutzt werden, die Kettenlinie ist auf 11-52 optimiert, weil fals alle Stromer-Fahrer nur das 11er Ritzel abraspeln.

Solltest Du tatsächlich oft in den ganz kleinen Gängen fahren, würde ich mir einen Wechsel zu einer Tretmühle überlegen, die sind für langsame Bergauffahrt optimiert.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: ST3 Die Kette läuft extrem schräg - von bluecat - 06.10.2019, 17:28

Gehe zu: