Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobile Laser Blitzer 30er Zone
#1
Und heute morgen hat es mich in einer 30 km/h Zone geblitzt (natürlich abwärts schön versteckt...), die dinger scheinen neu justiert worden zu sein :-), mein erster Blitzer nach rund 10 Jahre Stromer fahren ....

Jemand da mit dem ich mein leid teilen kann? 

Big Grin  Dann hoffe ich mal das es kein Stromer Verbot gibt  Big Grin
Zitieren
#2
Hallo,

Ja werde in Zürich andauernd in der 30er Zone geblitz jeden Dienstag und Donnerstag. Mit dem V1.1 (ST1) hab ich es auch schon geschafft in der 50er Zone geblitzt zu werden (Bergabwärts Bucheggplatz), mit dem ST2 hab ich es bis jetzt nicht geschafft da er ab 50 gefühlt bremst. Schau mal ob ich es mit dem ST5 schaffe.
Bussen habe ich bis jetzt noch nie bekommen, beim Blitzen hab ich schon Grimasen, Handzeichen   etc. gezeigt.  Big Grin Big Grin Big Grin

Gewisse Blitzer machen sinn, aber nicht wenn es nur um Geldmacherei geht (Was zu 90% der Fall ist), ja man soll sich an die Regeln halten, aber auf einer geraden Autobahn ob jetzt 140 oder 120 fährt mit guten Verhältnisse und niemandem am Arsch hängt, wem juckt es, die heutigen Autos sind nicht wie früher wo der Lenkrad vibriert und man den Gefühl hat er hebt langsam ab.  Angel
Zitieren
#3
Seh ich gleich, bin mal gespannt ob da was nach Hause flattert, habe bei mir Nummer hinten dran .....

Bin selber auch in Zürich und Umgebung unterwegs, aber die mobilen 30er hatten bei mir bis jetzt nie ausgelöst Sad.
Vielleicht mein zusätzlicher Winterspeck :-).
Zitieren
#4
Mir macht Auto fahren schon seit einiger Zeit keinen Spaß mehr. Da Blitzt es mich die ganze Zeit.

Gegenüber früher komm ich mir schikaniert vor.

Der Staat sollte nicht so halbherzig und unvorhersehbar mit uns umgehen. Verpflichtende Gps Geschwindigkeitsmessung in jedem Kraftfahrzeug. Wenn man dann zu schnell fährt wird automatisch Geld vom Konto abgebucht. Das wünsch ich mir!
Dieses schleichende einschränken kotzt mich tierisch an. Warum nicht konsequent? Wir brauchen den Schutz des Staates. Die kleinen Äffchen sind außer Rand und Band :-)
Zitieren
#5
Ich fahre auch lieber mit dem Velo als dass ich mich auf der Autobahn bedrängen lasse.
Ich bin der Meinung, wenn man Regeln macht, dann sollte man auch konsequent deren Einhaltung überwachen. Wenn es Aufgrund von sicherern Fahrzeugen oder besserer Infrastruktur Anpassungen bedarf, dann sollten die auch gemacht werden (Tempo 120 z.B). Aber solange da 120 km/h steht, fahr ich da auch 120 km/h (GPS und Tacho sind bei mir fast gleich) und verstehe nicht, wieso man damit heute ein Hinderniss auf der Autobahn ist.
Ich finde den Vorschlag von @Tobi gut. Genau so würde ich es unterstützen. Alternativ: Section-Control.

Mit dem Auto ist es aber einfacher die Geschwindigkeit einzuhalten, beim Velo in der 30er oder 20er Zone muss man schon sehr oft den Blick auf das beim Stromer zu weit unten sitzende Display werfen - wenn man sich dran halten will.
Zitieren
#6
(21.02.2019, 14:40)spuler schrieb: fahr ich da auch 120 km/h (GPS und Tacho sind bei mir fast gleich)

Erstaunlich - oder hast Du Pneu mit grösserem Unfang drauf? - selbst die Stromer haben ja eine Tacho-Voreilung.
Zitieren
#7
Mich hat es in einer 30er Zone bei Uster geblitzt. Eine 40 Fr. Rechnung kam dann auch. Seither ist mein Respekt vor diesen Kästen nicht nur im Auto aktiviert.
Zitieren
#8
@stanley_001 ich hätte die Rechnung nicht bezahlt, etweder gilt es für alle oder für keinem (Schweizweit), bist der Erste den ich gehört habe, dass die Rechnung kam. Sicher hat man einem KV-Lehrling dran Gesetzt um die Bilder auszuwerten bei der Polizei.... (Das ist kein Scherz)
Es ist bekannt dass Uster ZH sein Jahresumsatz mit Bussen machen muss.

Was ich beim Abblitzen schon für Handzeichen gemacht habe, naja hätte ich eins verdient.  Big Grin

Mein geliebtes 20min, ab und zu was nützliches (Wenn man sich totlachen will, bitte die Kommentare lesen):
https://www.20min.ch/schweiz/basel/story...t-14466553
https://www.20min.ch/motor/meinung/story...--21821947
https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz...tzt-werden
Zitieren
#9
Da war ich zu schnell mit Bezahlen. Danke für die einleuchtende Info.
Zitieren
#10
(24.02.2019, 18:24)bluecat schrieb: Erstaunlich - oder hast Du Pneu mit grösserem Unfang drauf? - selbst die Stromer haben ja eine Tacho-Voreilung.

Normale Pneu, die Anzeige der Teslas ist ziemlich genau.
Zitieren


Gehe zu: