Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ST2022 Premiere: Goldener Stromer ST2022 wird zum Solid Gold ST7
Ich konnte es gestern zwei Stunden Probe fahren.

Die Farbe ist golden matt und dunkler als auf vielen der Fotos/Videos die rumgegangen sind. Ich finde sie sehr schick.
Auch die Verarbeitung ist nochmal ansprechender als auf den bisher mir bekannten Bildern.

Der Schwerpunkt und/oder das höhere Gewicht lassen das Bike sehr satt auf der Straße liegen, gefiel mir sehr sehr gut.
Das Rad mag schwerer und bulliger sein & wirken aber der Anzug ist nochmal etwas besser geworden, es bleibt, trotz Mehrgewichts, etwas übrig von der gesteigerten Motorleistung.

Die "nackte" Schaltung ist für mich schon auf Augenhöhe mit der Di2, die volle Integration (Anzeige, Softwareansteuerung, Stromversorgung) ist ein mehrfacher Gewinn.
Die Software ist schon gut bis sehr gut, mit den weiteren angekündigten Möglichkeiten (Automatikmodus in Abhängigkeit zur Kadenz) und der weiteren Optimierung des Komfort/Sport Modus der Schaltung ist ein sehr gut bis überragend in naher Aussicht.

Alles in allem sage ich als ST5 Fahrer der ersten Stunde, der ST7 schlägt es aus meiner Sicht in allen!!! Bereichen.

Meine persönliche Liste
CON:
Es gibt keine +STROMER- Felgen mehr, die fand ich immer schick.
Es gibt noch die "alte" M99 PRO und noch nicht die M99 Pro 2
Preis

PRO Revolution:
50% mehr Reichweite
Verarbeitung -> Keine Mischung mehr Metallrahmen mit Plastik Akkuklappe und dem Plastik Unterbodenabdeckung, es gibt einen Vollmetallrahmen welcher unglaublich schön verarbeitet ist
Vollintegration der elektrischen Schaltung
Wartungsarmer Riemenantrieb ohne Leistungsverlust für Komfort/Sport, das beste aus beiden Welten
Akkufachbedienung ist um Welten besser geworden

Pro Evolution:
Bessere/grössere Spreizung der Gänge, man gewinnt oben und unten gefühlt einen Gang, ich fand den höchsten Gang am ST5 immer zu klein
Mehr Anzug und auch leichter erreichbare/haltbare/höhere Endgeschwindigkeit
Gepäckträger kann 5kg mehr (gab es auch in späteren ST5 Versionen)
Neue Hupe endlich oben im Unterrohr statt unter dem Tretlager wo es nur zugeschlammt wurde
USB Anschluss von der Front unter das Unterrohr gewandert + Wechsel auf zukunftssicherere USB-C
Ladestandsanzeige am Akku

Ich habe es mir reservieren lassen ....
[+] 2 users Like Reese's post
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Premiere: Goldener Stromer ST2022 wird zum Solid Gold ST7 - von Reese - 06.01.2023, 12:30

Gehe zu: