Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies um deine Login Daten zu speichern (sofern Du registriert und angemeldet bist) bzw. deinen letzten Aufenthaltsort (wenn nicht registriert und angemeldet). Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinen Rechner gespeichert werden. Die von diesen Forum gespeicherten Cookies werden ausschließlich für Zwecke dieses Forums verwendet und nicht von Dritten ausgelesen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko für deinen Rechner dar. Cookies werden in diesem Forum auch verwendet, um die Anzeige bereits gelesener und noch ungelesener Themen zu unterscheiden. Bitte bestätige, ob Du Cookies zulassen möchtest oder nicht.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Motorbremse / Rekuperation
#10
(07.03.2019, 20:52)Hannes Buskovic schrieb: Hallo bluecat

ja psychologisch läd es mehr als "in Echt".

Hatte aber bei einer durchweg ca. 10 % steilen Abfahrt von ca 320hm bei meiner Testfahrt mit dem ST3 ein Plus von 5 %. Das finde ich garnicht so wenig. [...]
Das sind interessante Zahlen! 320 Höhenmeter mit geschätzten 100kg geben einen potentielle Energie von E=mgh=100*10*320J=100*10*320/3600Wh = ca 89Wh, dh. etwa 10% der Batteriekapazität. 
Roll-  und Luftwiderstand, sowie die Verlustleistung beim Ladevorgang wären also ungefähr 50%. Das ist gar nicht so schlecht! Mal sehen ob andere Berichte eine ähnliche Rekuperationseffizienz implizieren.

herzliche Grüsse
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Frage zu Motorbremse/ Rekupation - von chirp147 - 30.04.2019, 13:38

Gehe zu: