stromerforum.ch

Normale Version: Premiere: Goldener Stromer ST2022 wird zum Solid Gold ST7
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Auf der Stromer-Homepage ist vermerkt, dass das ST7 nicht mehr mit der Supernova ausgerüstet werden soll, sondern mit einer Lampe von Roxim. Ich kann nur hoffen, dass die ein Irrtum ist. Ich will mein künftiges ST7 auf jeden Fall mit der Supernova M99 Pro 2.
Bei Stromvelo Luzern stand am Freitag 23.12. ein ST7 im Laden.

Die Ladebuchse fand ich interessant. Die Farbe habe ich mir viel goldener vorgestellt.
Ich konnte es gestern zwei Stunden Probe fahren.

Die Farbe ist golden matt und dunkler als auf vielen der Fotos/Videos die rumgegangen sind. Ich finde sie sehr schick.
Auch die Verarbeitung ist nochmal ansprechender als auf den bisher mir bekannten Bildern.

Der Schwerpunkt und/oder das höhere Gewicht lassen das Bike sehr satt auf der Straße liegen, gefiel mir sehr sehr gut.
Das Rad mag schwerer und bulliger sein & wirken aber der Anzug ist nochmal etwas besser geworden, es bleibt, trotz Mehrgewichts, etwas übrig von der gesteigerten Motorleistung.

Die "nackte" Schaltung ist für mich schon auf Augenhöhe mit der Di2, die volle Integration (Anzeige, Softwareansteuerung, Stromversorgung) ist ein mehrfacher Gewinn.
Die Software ist schon gut bis sehr gut, mit den weiteren angekündigten Möglichkeiten (Automatikmodus in Abhängigkeit zur Kadenz) und der weiteren Optimierung des Komfort/Sport Modus der Schaltung ist ein sehr gut bis überragend in naher Aussicht.

Alles in allem sage ich als ST5 Fahrer der ersten Stunde, der ST7 schlägt es aus meiner Sicht in allen!!! Bereichen.

Meine persönliche Liste
CON:
Es gibt keine +STROMER- Felgen mehr, die fand ich immer schick.
Es gibt noch die "alte" M99 PRO und noch nicht die M99 Pro 2
Preis

PRO Revolution:
50% mehr Reichweite
Verarbeitung -> Keine Mischung mehr Metallrahmen mit Plastik Akkuklappe und dem Plastik Unterbodenabdeckung, es gibt einen Vollmetallrahmen welcher unglaublich schön verarbeitet ist
Vollintegration der elektrischen Schaltung
Wartungsarmer Riemenantrieb ohne Leistungsverlust für Komfort/Sport, das beste aus beiden Welten
Akkufachbedienung ist um Welten besser geworden

Pro Evolution:
Bessere/grössere Spreizung der Gänge, man gewinnt oben und unten gefühlt einen Gang, ich fand den höchsten Gang am ST5 immer zu klein
Mehr Anzug und auch leichter erreichbare/haltbare/höhere Endgeschwindigkeit
Gepäckträger kann 5kg mehr (gab es auch in späteren ST5 Versionen)
Neue Hupe endlich oben im Unterrohr statt unter dem Tretlager wo es nur zugeschlammt wurde
USB Anschluss von der Front unter das Unterrohr gewandert + Wechsel auf zukunftssicherere USB-C
Ladestandsanzeige am Akku

Ich habe es mir reservieren lassen ....
(06.01.2023, 11:30)Reese schrieb: [ -> ]Es gibt noch die "alte" M99 PRO und noch nicht die M99 Pro 2

https://www.stromerbike.com/de/mit-roxim...ufsverkehr

Hier schreibt Stromer, dass die (künftigen?) ST7-Modelle mit Roxim anstatt mit Supernova ausgestattet werden sollen...
Danke für den Link. Kann man so lesen das es zukünftig eine exklusive Zusammenarbeit +STROMER- <> Roxim geben wird.
Dann bin ich froh das ich noch eine M99 Pro bekommen habe ... aktuell kenne ich kein besseres Licht, die Roxim haben mich bisher NICHT überzeugt.

... dann weniger jammern das es keine M99 Pro 2 geworden ist und mehr freuen das es noch keine ROXIM geworden ist!!! ;-)
Bin mal sehr gespannt welches Licht das graue ST7 nun bekommen wird ....
(06.01.2023, 12:07)Laserengine01 schrieb: [ -> ]https://www.stromerbike.com/de/mit-roxim...ufsverkehr

Hier schreibt Stromer, dass die (künftigen?) ST7-Modelle mit Roxim anstatt mit Supernova ausgestattet werden sollen...

Zwar hat Roxim inzwischen auch ein Modell mit Tagfahrlicht entwicklet, aber bei Supernova haben sie den Spannungswandler ausgebaut. Das macht es schwierig bis unmöglich, die Lampe am Bordnetz zu betreiben.

So schätzte ich, dass die ST7 mit der M99 Pro kommen bis Supernova die M99 Pro 2 nachgebessert hat, die Roxim hingegen am S1 bis ST3 verwendung findet.
Moin,
wer noch auf der Suche nach einen ST7 ist, sollte in Kleinanzeigen schauen, dort steht ein nagel neues zum Verkauf!
Spannend, da stehen sogar mehrere, hätte ich nicht gedacht bei der kleinen, limitierten Stückzahl des ST7 LE.
Dreimal Händler mit normalen UVP Angeboten und einmal Privatverkauf wegen "Farbe gefällt" nicht.
Leider alle nicht in meiner Größe M. Ich vermute, das ST7 LE gabs nie in der Größe M, alle nur in L...
Ich habe das XL Probe gefahren und war sehr angetan ...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17