stromerforum.ch

Normale Version: Stromer bleibt schwarz beim Einschalten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nun ist es mir auch passiert: Ich kann meinen Stromer ST3 nicht mehr einschalten! ?

Der Stromer bleibt schwarz. Was hingegen noch funktioniert, ist das Laden der Batterie im Stromer über das externe Ladegerät. Die Batterie wird als vollständig geladen angezeigt. Aber sobald ich das Ladegerät entferne, wird alles wieder schwarz …

Ideen?
Im x-ten Anlauf hat der gängige Tipp geholfen:

Stromer an Ladegerät anschliessen. Bildschirm lange berühren. Batterie auswerfen. (Kontakte sicherheitshalber gereinigt, auch wenn es nicht daran gelegen haben sollte.) Batterie wieder einsetzen. Einschalten.

Wenn ich richtig gezählt habe, brauchte ich sechs Anläufe …
Beim Kauf hat mich der Händler damals darauf hingewiesen, den Akku immer sorgfältig entlang des Deckels ein zu führen.
Einmal habe ich das bislang vergeigt. Der Akku war wohl nicht genau auf den Kontakten aber der Deckel ging zu. Ich musste damals mit demselben Hack wie du vorgehen.
(Wobei ich nicht weiss, ob du den Akku zum Laden entfernst)
Immerhin konntest Du das Problem lösen. Hoffen wir es bleibt nun ruhig.

Wenn der Kofferraumdeckel von meinem Bugatti dumm tut, schieb ich es immer in den Ententeich. Durch den Kälteschock streckt es alle 5 Türen von sich und stellt sich tot. Auf diese Weise veräppelt, schmeisse ich das Gepäck für den Tag am Meer in den Kofferraum und puste es mit 9 Kollegen und 10 Benzinmotor-Laubbläsern trocken. Die Nachbarn haben mich gern.
(19.07.2021, 06:27)trasher schrieb: [ -> ]Beim Kauf hat mich der Händler damals darauf hingewiesen, den Akku immer sorgfältig entlang des Deckels ein zu führen.
Einmal habe ich das bislang vergeigt. Der Akku war wohl nicht genau auf den Kontakten aber der Deckel ging zu. Ich musste damals mit demselben Hack wie du vorgehen.
(Wobei ich nicht weiss, ob du den Akku zum Laden entfernst)

Ich lade den Akku immer extern. Immerhin weiss ich nun, dass das Laden direkt im E-Bike auch funktionieren würde …  ?

(19.07.2021, 09:24)Hannes Buskovic schrieb: [ -> ]Immerhin konntest Du das Problem lösen. Hoffen wir es bleibt nun ruhig.

Besonders ärgerlich: Das Problem ist ja bekannt und deshalb setze ich den Akku normalerweise erst ganz ein, wenn der Stromer gestartet ist. Nun hatte ich das einmal vergessen und wurde dafür prompt «bestraft» … ?