stromerforum.ch

Normale Version: Bremskabel austauschen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Bei meinem ST2S müssen beide Bremskabel getauscht werden. Wie kann man das monochrome OMNI ausbauen um dort die Steckverbindung zu lösen? Ich hab irgendwo gelesen, dass es über den Einschaltknopf unter dem Rahmenrohr funktioniert. Bei ersten Versuch bin ich aber nicht weiter gekommen. Ich finde keine Schrauben und will keine Gewalt anwenden.
(05.02.2021, 23:04)JM1374 schrieb: [ -> ]Bei meinem ST2S müssen beide Bremskabel getauscht werden. Wie kann man das monochrome OMNI ausbauen um dort die Steckverbindung zu lösen? Ich hab irgendwo gelesen, dass es über den Einschaltknopf unter dem Rahmenrohr funktioniert. Bei ersten Versuch bin ich aber nicht weiter gekommen. Ich finde keine Schrauben und will keine Gewalt anwenden.

Das OMNI ist unten mit einer PVC-Linsenkappenschraube im Oberrohr festgeschraubt. Es gibt ein sog. OMNI Removal Tool für die Profis. Man kann sich das aber auch selber aus einem Stückchen Holz und Bildernägeln basteln. Wichtig ist, dass man mindestens mit 2 dieser Nägel in die Vertiefungen der PVC Kappe eingreifen kann um die Kappe zu lösen. Danach kann man das Omni mit leichten Druck von unten oben aus dem Rahmen drücken.

[attachment=1117] [attachment=1118]
(06.02.2021, 01:08)ST2-jsg schrieb: [ -> ]... mit leichtem Druck ...

Anmerkung: Bei meinem ST2 ist der Ausschnitt im Oberrohr etwas eng, sodass das OMNI mit mutigem Druck aus dem Rahmen herausgewiegelt werden musste.

Ich stehe gerade auf dem Schlauch: Wieso eigentlich muss man beim ST2S zum Wechseln der Bremskabel das OMNI ausbauen?
(06.02.2021, 10:26)ere schrieb: [ -> ]
(06.02.2021, 01:08)ST2-jsg schrieb: [ -> ]... mit leichtem Druck ...

Anmerkung: Bei meinem ST2 ist der Ausschnitt im Oberrohr etwas eng, sodass das OMNI mit mutigem Druck aus dem Rahmen herausgewiegelt werden musste.

Ich stehe gerade auf dem Schlauch: Wieso eigentlich muss man beim ST2S zum Wechseln der Bremskabel das OMNI ausbauen?

Sind die Bremskabel nicht am OMNI angeschlossen? Ich meine die zwei Kabel mit den roten Higo Steckern unter dem Lenkervorbau die zusammen mit den anderen Kabeln seitlich in den Rahmen geführt werden. Die hatten anfangs einen Wackelkontakt und übertragen nun überhaupt keinen Strom mehr. Sind auch wirklich sehr dünne Litzen.
(06.02.2021, 15:11)JM1374 schrieb: [ -> ]
(06.02.2021, 10:26)ere schrieb: [ -> ]
(06.02.2021, 01:08)ST2-jsg schrieb: [ -> ]... mit leichtem Druck ...

Anmerkung: Bei meinem ST2 ist der Ausschnitt im Oberrohr etwas eng, sodass das OMNI mit mutigem Druck aus dem Rahmen herausgewiegelt werden musste.

Ich stehe gerade auf dem Schlauch: Wieso eigentlich muss man beim ST2S zum Wechseln der Bremskabel das OMNI ausbauen?

Sind die Bremskabel nicht am OMNI angeschlossen? Ich meine die zwei Kabel mit den roten Higo Steckern unter dem Lenkervorbau die zusammen mit den anderen Kabeln seitlich in den Rahmen geführt werden. Die hatten anfangs einen Wackelkontakt und übertragen nun überhaupt keinen Strom mehr. Sind auch wirklich sehr dünne Litzen.

@ere: Apropos Schlauch: Die Bremskabel sind am OMNI angeschlossen, die Bremsleitungen (Schläuche) nicht Cool
Danke für den Hinweis den Einschaltknopf abzuschrauben. Habe mir einen passenden Schlüssel gebastelt und bin ans Omni ran gekommen. Noch ein Tipp für andere, um an die Kabel zu kommen benötigt man einen sehr kleinen Kreuzschlitzschraubendreher.

Das neue Kabel einzufädeln, ist ziemlich tricky. Hat jemand einen Tipp wie man es durch die Gummiummantelung hin zum Lenker gezogen bekommt? Mit allzu viel Kraft kann man nicht auf das Kabel einwirken. Dann reisst es gleich wieder ab.
(07.02.2021, 15:00)JM1374 schrieb: [ -> ]Danke für den Hinweis den Einschaltknopf abzuschrauben. Habe mir einen passenden Schlüssel gebastelt und bin ans Omni ran gekommen. Noch ein Tipp für andere, um an die Kabel zu kommen benötigt man einen sehr kleinen Kreuzschlitzschraubendreher.

Das neue Kabel einzufädeln, ist ziemlich tricky. Hat jemand einen Tipp wie man es durch die Gummiummantelung hin zum Lenker gezogen bekommt? Mit allzu viel Kraft kann man nicht auf das Kabel einwirken. Dann reisst es gleich wieder ab.

Hallo JM1374

Elektriker nehmen Talkumpulver um Kabel besser durch bestehende Rohre oder Ummantelungen durchziehen zu können. Die zwei Stromer Bremskabellitzen sind nicht einzeln durch eine Gummihülle gezogen sondern sind ein kompaktes, zweiadrig ummanteltes Kabel (zumindest bei meinem ST3). Das kann man nur als Ganzes ersetzen. 

Viele Grüsse
Jürg