stromerforum.ch

Normale Version: ST1 - 2019 - USB Ladekabel nachrüsten ?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
noch eine kurze Frage in die Runde. 

Beim Kauf des ST1 im Sommer letzten Jahres hab ich gesehen wie das Omni ausgebaut wurde..  Das Ding hat eine Micro USB Buchse. 

Ich hab mir überlegt ob es nicht möglich ist ein USB-Iphone Ladekabel nachzurüsten. Einfach am Omni in die Micro USB Buches.. dann durch den Rahmen in die Ummantelung für die Kabel .. oben am Lenke enden lassen 

Hat das schon jemand von euch probiert ? Weiß einer ob es geht .. 
Das ST2 / ST3 / ST5 hat doch vorne am Tagfahrlich auch so ne USB Ladebuchse.. Die hängt doch wahrscheinlich auch nur am Micro-USB Stecker vom Omni... oder ? 

Gruss Kalle
Technisch und mechanisch sollte das gehen. Die USB Schnittstelle ist genormt. Es gibt zwar mittlerweile verschiedene Versionen, welche sich in der Geschwindigkeit aber auch dem verfügbaren Strom unterscheiden aber für das Aufladen des Smartphones reicht die USB 1.1/2.0. (5V / 500mA). Wird ja von Stromer auch explizit beworben bei Modellen die den Anschluss über das Tagfahrlicht zur Verfügung stellen. Ich sehe also bei der "Verlängerung des OMNIS" bei deinem ST1 kein Problem.
Danke für die Antwort ..

Ich such mal nach einem passenden Kabel .. wenn ich was gefunden habe stell ich den Link hier ein

Grüße Kalle
Guten Tag
Die USB Buchse am Stromer ST5 ist nicht geeignet ein Handy aufzuladen. Die Ladeleistung reicht nicht einmal für die Erhaltungsleistung wenn das Telefon betriebsbereit ist.
Das Laden dauert mehrere Stunden bei ausgeschaltetem Handy. Eigentlich völlig inakzeptabel.
Habe trotz "Ladebuchse" immer eine externe Powerbank dabei. Man bräuchte einen 12 bis 24 Volt Abgriff am Rad um einen Telefonhalter mit Induktionsladung zu verwenden.

(04.02.2021, 13:17)KGoecking schrieb: [ -> ]Danke für die Antwort .. 

Ich such mal nach einem passenden Kabel .. wenn ich was gefunden habe stell ich den Link hier ein

Grüße Kalle

Es funktioniert beim ST1X, altes OMNI, mit micro USB Kabel.  Ladeleistung genauso mangelhaft wie beim ST5 mit originaler Ladebuchse.
(01.02.2021, 19:17)KGoecking schrieb: [ -> ]Das ST2 / ST3 / ST5 hat doch vorne am Tagfahrlich auch so ne USB Ladebuchse.. Die hängt doch wahrscheinlich auch nur am Micro-USB Stecker vom Omni... oder ? 

Die USB Ladebuchse am Tagfahrlicht ist so lahm, dass ich ein leistungsfähiges Ladegerät (Amazon Link) direkt am 48V Akku angeschlossen habe.
Mit diesem Ladegerät bin ich wirklich zufrieden und das Handy wird schnell aufgeladen.

Ist allerdings ein Samsung Smartphone und kein iphone.