stromerforum.ch

Normale Version: Schutzblechverlängerungen für ST3/ST5
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
(03.11.2020, 11:16)kawajan schrieb: [ -> ]Ich hab eh das Gefühl das das meiste Wasser an der Seite weg spritz

An meinem Stromer ist es der Auswurf:





Was im Video am unteren Rand wie ein kleiner Springbrunnen aussieht ist der Auswurf nach vorne, beleuchtet von einer E3 die auf der Gabelbrücke sitzt. Der verdreckt primär - weil Wegunterhalt auf Velowegen nicht vorgesehen ist - zuverlässig die FOX, das vordere Ende des Schutzblechs und die E3.
Ja klar kommt auch Wasser nach vorne Weck und durch die obere Verlängerung fliegt es einem bei Geschwindigkeiten grösser 40 nicht mehr ins Gesicht. Nichts desto trotz fliegt bei mir viel Wasser an den Seiten raus . Egal welche Reifen ich auf gezogen habe.

Grüsselis Jan
(03.11.2020, 11:16)kawajan schrieb: [ -> ]Ich hab eh das Gefühl das das meiste Wasser an der Seite weg spritz , sieht man schön an der Gabel wie die immer aus sieht nach einer Regen/Matsch Fahrt . Das Schutzblech ist einfach zu schmal.
Grüsselis Jan

Stimmt. Wenn es richtig nass ist geht das einfach nicht ohne Überhose.
Erster Versuch für mich :

https://i.imgur.com/pTblcJr.jpg
[Bild: pTblcJr.jpg]
Sieht schick aus?
Es geht bei Regen nur mit Überhose, da wir das Spritzwasser immer einholen?
(30.11.2020, 20:41)Steiner schrieb: [ -> ]Es geht bei Regen nur mit Überhose, da wir das Spritzwasser immer einholen?

Genau. Auch mit den Verlängerungen des Holländers ist bei viel Wasser, sei es von oben oder unten, die Hose und Schuhe nach 2km bis zum Knie durchnässt. Am besten wirklich bei solchen Bedingungen Überhose und Überschuhe montieren Wink.
Ich habe mich die Decathlon Überhose und Regenponcho gekauft, beide sind sehr durchgedacht und fonktionnieren einwandfrei.
Hallo

Ich habe für meinen ST5 Schutzblechverlängerungen konstruiert und gedruckt. Idea Die Teile sehen wirklich super aus. Ich habe die Designs gegenüber den sonstigen erhältlichen Lösungen noch optimiert. Befestigt werden sie über Formschluss mittels Kabelbinder und lassen sich dadurch auch ohne Demontage des Schutzblechs bequem montieren.

175mm schmal
120mm breit mit cap

Ich habe auch Wandhalterungen für Stromer Ladegeräte gemacht.
Halterung für Ladegerät CR190/CR245


Falls ihr Interesse habt, melded euch bei mir Dario@tekku
Möchtest du sie nicht bei Thingiverse hochladen? Sehen echt gut aus! Du kannst ja auch eine Lizenz wählen, die die kommerzielle Nutzung untersagt.
Hallo zusammen

Ich kannte die Schutzblech-Thematik bevor ich mein ST5 gekauft habe hier aus dem Forum. Da ich eher ein Schönwetterfahrer bin hielt ich es nicht für ein grosses Problem.

Vor ca. 3 Wochen konnte ich mein fabrikneues ST5 bei stromvelo.ch abholen aber erst gestern fielen mir kleine Farbunterschiede beim vorderen Schutzblech auf. Es sieht ganz klar nach einer 3D gedruckten Verlängerung aus. Beim leichten Farbübergang spürt man auch, dass es angesetzt ist. Innenseitig spürt man irgendeinen Befestigungsmechnismus zwischen Schutzblech und Verlängerung.

Da stellen sich mir folgende Fragen:
1.) Kommt das neu ab Werk so? Das wäre aber nicht wirklich professionell für Stromer.
2.) Hat der Händler (stromvelo.ch) die Verlängerung drangemacht ohne das zu erwähnen?
3.) Oder haben die mir am Ende ein Occasions-Velo angedreht bei welchem der Vorbesitzer die Schutzbleche verlängert hatte?

Variante 3.) dünkt mich eher unwahrscheinlich weil es schon neu aussah und glaub auch nur 1-2km auf dem Tacho hatte von der Händler Testfahrt.
Ich tippe mal auf 2.)

Frag doch mal nach :-)
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10